Guns.ru Talks
  Германия
  петиция в бундестаг

вход | зарегистрироваться | поиск | реклама | картинки | кто здесь | ссылки | календарь | поиск оружия, магазинов | фотоконкурсы | Аукцион
  следующая тема | предыдущая тема
Автор Тема:   петиция в бундестаг    (просмотров: 511)
 версия для печати
schurawi
posted 22-1-2012 13:19    
на днях получил следующее обращение от своего ферайна

Hallo Kameraden,
ich leite diese E-Mail mit der Hoffnung um Mitzeichnung beim Petitionsausschuß des Deutschen Bundestages weiter,
damit der Gesetzentwurf zum Verbot der Halbautomaten gekippt werden kann.
Zeichnet bitte mit, ich habe es auch getan. Eine der Chancen, die wir nutzen sollten.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Kai-Uwe Böhling




'
Betreff: WG: erneuter Vorstoß zur Waffenrechtsverschärfung

Hallo Kameraden,

hier richtet es sich gegen unser Hobby. Der Gesetzesentwurf zum Verbot der Halbautomaten soll per Petition gekippt werden.
Bitte an ALLE Kameraden weiterleiten, die E-Mail haben.
Macht Euch die Mühe und meldet euch dort an . Mit zeichnen einer Petition ist nicht schwer.

Klaus Glander Landesbeauftragter Schießsport VDRBW Niedersachsen

Betreff: erneuter Vorstoß zur Waffenrechtsverschärfung

Hallo Sportfreunde und Waffenbesitzer,

hier noch ein Link zur Petitions-Seite des Deutschen Bundestages gegen den Vorstoß der Grünen zum Verbot der Halbautomaten:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=21204

Bis zum 7.2. 2012 müssen mindestens 50.000 Bürger teilnehmen, damit sich der Petitionsausschuß damit befasst. Eben waren es erst 1.200.


viele Grüße

Stefan Böhm
SV Bassum 1848
RAG Syke
LJN

schurawi
posted 22-1-2012 13:23    
Text der Petition

Eine Ablehnung des Gesetzentwurfs Drucksache 17/7732 zur Änderung des deutschen Waffengesetzes.
Begründung

Dieser Entwurf mit der Oberbegründung: "Schutz vor Gefahren für Leib und Leben durch kriegswaffenähnliche halbautomatische Schusswaffen" ist absolut unnötig.
Viel mehr sollte auf bessere Aufklärung der Jugendlichen die mit Anscheinswaffen in der Öffentlichkeit erwischt wurden da diese meistens überhaupt keine Ahnung haben das sie gegen das deutsche Gesetz verstoßen haben.
Airsoftwaffen sind Sportgeräte mit denen viele Bürger Deutschlands einen in anderen Ländern anerkannten Sport ausüben und dies im legalen Rahmen ab 14 jahren bis ins höhere Alter.
Jeder siebte Bürger in Deutschland hat eine halbautomatische scharfe Waffe zu Hause - in dieser Statistik sind Gewehre und Pistolen von Mitgliedern der deutschen Schützenvereinen. Anscheinswaffen sind in dieser Statistik NICHT aufgelistet.
Durch diesen Entwurf sollen ausserdem auch Spielzeugwaffen wie Pistolen und Gewehre wie sie z.B. auf Wochenmärkten zu kaufen sind verboten werden da sie sich zwar von der Größe und Form her zu den original Versionen unterscheiden aber es bei den scharfen Versionen ebenfalls unterschiedliche Größen und Farben gibt.
Schützenvereine werden ihren Sport nicht mehr wie bisher ausüben können.
Wir Airsoftspieler werden unseren Sport nicht mehr wie bisher ausüben.
Kinder können keine Räuber und Gendarm oder Cowboy und Indianer mehr spielen wie bisher.

Der tragische Vorfall in Norwegen ist absolut zu verurteilen aber deswegen die deutsche Bevölkerung vor zu verurteilen ist schlichtweg der falsche Weg.
Wenn es eine Änderung des Waffengesetzes im Bereich der Anscheinswaffen geben sollte dann nur in der Hinsicht das man diese generell erst ab 18 erwerben können sollte.
Um ein öffentliches unerlaubtes führen der Anscheinswaffen zu verringern wäre es sinnvoller im Sinne des jetzigen Waffengesetzes für mehr legale Spielfelder zu sorgen.
Negativbeispiel Baden-Württemberg = Null offizielle legale Spielfelder!

Eine Aufnahme von Spielzeug ins Waffengesetz als verbotene Artikel sollte grundsätzlich abgelehnt werden.

Ein Verbot von halbautomatischen Waffen z.B. für Mitglieder in Schützenvereinen ist ebenfalls abzulehnen da sie ebenso wie obengenannte Airsoftwaffen als Sportgeräte dienen und nicht als Angriffs oder Verteitigunswaffen!

Wir als Bürger die zu unserem Sport stehen hoffen auf eine positive Entscheidung!
Liste neuester Diskussionsbeiträge

Hier finden Sie eine Liste der neuesten Diskussionsbeiträge in verkürzter Form. Durch Anklicken des Beitrags wird in die Forenansicht gewechselt und Sie können sich den Beitrag vollständig anschauen und ggf. mitdiskutieren!

bulawog
posted 22-1-2012 21:45    
Я подписал
MAXHO
posted 22-1-2012 21:59    
Подписался, чоужтам. Хотя и не сильно верю в то, что это поможет.
schurawi
posted 23-1-2012 01:36    
спасибо , но подписаться - хорошо ,но надо и постараться чтобы другие подписывали . ведь это в наших личных интересах .
schurawi
posted 23-1-2012 01:38    
ну как говориться лучше использовать сначало все законные методы , прежде чем устраиваться бугалтером и учиться вычитать ...

edit log

zav.hoz
posted 23-1-2012 19:32    
Что-то они там дохрена данных запрашивают для регистрации...
schurawi
posted 31-1-2012 01:04    
более 13 тысяч подписей . всё ещё маловато . надо 50.
zav.hoz
posted 31-1-2012 12:36    
А что, там есть границы по времени и количеству?
Alex-73
posted 31-1-2012 20:38    
quote:
Originally posted by zav.hoz:
Что-то они там дохрена данных запрашивают для регистрации...

Так они и так про нас все знают.

schurawi
posted 31-1-2012 21:15    
надо до седьмого 50 тысяч набрать .
zav.hoz
posted 31-1-2012 22:36    
50 - тоскливо, я 3 голоса пока обеспечил, прирост идет где-то по тысяче в день, сейчас 14600...
Змейго Рыныч
posted 1-2-2012 14:36    
я где-то за номером 6700...
schurawi
posted 1-2-2012 18:14    
15670 подписей .
Alex-73
posted 4-2-2012 23:14    
Завтра должно уже за 20 тысяч перевалить.
Gino 702
posted 5-2-2012 00:03    
Моя где-то за 14т с лихуем была.
bulawog
posted 5-2-2012 09:47    
Я был в первой тысяче, где-то в третьей сотне
paplaka
posted 6-2-2012 23:34    
Петицию подписал через трибель уже давно.
Даже если они и одумаются полуавтоматы закрывать,то скоро другой закон придумают-болты запретить,даже столетние!
Если видео посмотрят: http://www.nrk.no/nett-tv/klipp/279486/
Очень наглядно показывают норвеги ,что в оружие главное!

А ещё можно тут вопрос к Меркеловой поддержать-
https://www.dialog-ueber-deutschland.de/DE/20-Vorschlaege/10-Wie-Leben/Einzelansicht/vorschlaege_einzelansicht_node.html?cms_idIdea=1222

Там задают темы к диалогу с политиками ,туфта, но денег не стоит/без регистрации/

Про политкорректность почитать-http://www.pi-news.net/

А это тому,кто о совке мечтает-http://www.gulag.su/copybook/index.php?eng=0&page=0&list=1
песня длинная, но просто написано и к размышлениям и параллелям в сегодня возбуждает...

новая тема  Post A Reply следующая тема | предыдущая тема

  Guns.ru Talks
  Германия
  петиция в бундестаг
guns.ru home